Home
Termine
Was ist Adipositas?
Fachvorträge
Ernährung
OP-Methoden
MMK
Sport
Fragen und Tipps
Erfahrungsberichte
Rezepte
Flohmarkt
Gästebuch
SHG's in Thüringen
Forum
Links
Landkarte
Kontakt
 

Was ist Adipositas?

Unsere Krankheit nennt sich Adipositas und viele von uns leiden bzw. litten bereits an Adipositas permagna oder morbide Adipositas (anerkannt durch die WHO seit 1997) dem schwersten Grad von Adipositas.


»Bei der Adipositas (lat. adeps = fett) bzw. Fettleibigkeit, Fettsucht, Obesitas (selten Obesität; im engl. aber fast nur „obesity“) handelt es sich um ein starkes Übergewicht, das durch eine überdas normale Maß hinausgehende Vermehrung des Körperfettes mit krankhaften
Auswirkungen gekennzeichnet ist. Eine Adipositas liegt, nach WHO-Definition, ab einem Körpermasseindex (BMI) von 30 kg/m
2; vor, wobei drei Schweregrade unterschieden  werden, zu deren Abgrenzung ebenfalls der BMI herangezogen wird. Indikatoren für den Anteil von Körperfett und dessen Verteilung sind der Bauchumfang und das Taille-Hüft-Verhältnis.«
(Quelle:
Wikipedia)

Unser krankhaftes Übergewicht steht in einem engen Zusammenhang mit chronischen Folgeerkrankungen, wie Diabetes, Gicht, Herzschwäche, Schlaganfall, Schlafapnoe, Hüft-, Knie-, Fuß- und Rückenbeschwerden, sowie Bluthochdruck.
Einige der genannten Krankheiten nennen bzw. nannten auch wir bereits unser
Eigen.

Auch dagegen und gegen unser Übergewicht wollen wir gemeinsam etwas tun.


Heute waren schon 3 Besucher (13 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=